Paste your Google Webmaster Tools verification code here
20. Dezember 2017 · Kommentare deaktiviert für Volker Pispers zu Rente und den Einheitsparteien von SPD, CDU bis zur AFD · Kategorien: Gesellschaft, Kunst & Kultur, Politik · Tags: , , , , , , , ,

Volker Pispers in seinem folgenden Beitrag schon ein Jahr vor Trump, ein Jahr vor der Bundestagswahl …

Quelle: Kabarettlive.de

Den Beitrag hat David Jott am 14.04.2016 veröffentlicht und folgenden Text hinzugefügt: Weiterlesen »

17. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Schwarz-Blau-Braun ist die Haselnuss … · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , , ,

Das ist doch mal ein tolles Ergebnis einer Sonntagsumfrage zu den Parteien. Jetzt kann die CDU Sachsen sich für die kommenden Landtagswahlen schon auf zwei Koalitionspartner einschwören: AFD und NPD. Nach den unzweifelhaft Rechtsaußen angesiedelten Wortäußerungen und Handlungen von Ulbig, Rößler und Kupfer sowie der zurückhaltenden Haltung des Ministerpräsidenten Tillich dürften hier sehr viele inhaltliche Gemeinsamkeiten gefunden werden. Interessant an dem Beitrag des MDR ist nicht die Umfrage an sich, denn das Ergebnis hatte man aufmerksamer Beobachter schon erahnen können.

Weiterlesen »

11. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Sachsen feiern sich mit braunem Beigeschmack · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , ,
Das jahrelange Versagen der CDU-Landesregierung - ein Kontraste-Beitrag vom rbb am 10.09.2015

Das jahrelange Versagen der CDU-Landesregierung – ein Kontraste-Beitrag vom rbb am 10.09.2015

Geistig arme CDU in Sachsen. Gut, dass durch den Kontraste-Beitrag vom rbb die Umtriebe dieses Landesverbandes einer im Bundesparlament vertretenen Partei ans Licht kommen. So hat man Argumente für Gespräche mit denjenigen in der Hand, die immer wieder glauben, dass die CDU in Sachsen dem Land gut tut. Wenn Wirtschaftsverbände vor dem Rechtsruck warnen und sich für Einwanderung zur Abwendung der sinkenden Bevölkerung in Sachsen, im Osten und in der ganzen Bundesrepublik einsetzen, dann ist das doch ein klares Signal für die wirtschaftsnahe CDU.
Weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das: