27. Oktober 2015 · Kommentare deaktiviert für Benefitz in Stötteritz · Kategorien: Events, Gesellschaft, Kunst & Kultur · Tags: , , , ,

Freitag, der 13. und auch noch im November – kein Datum für einen einsamen Abend zu Hause, zumal in der Nachbarschaft richtig was los ist. Der Stötteritzer Centralpalast in der Langen Reihe Nr. 6 ist Schauplatz eines ganz besonderen Konzertes.
Weiterlesen »

15. Oktober 2015 · Kommentare deaktiviert für Ein Interview mit falschem Signal · Kategorien: Geschichte, Politik · Tags:

Das Interview im Deutschlandfunk mit dem Medien-Anwalt Professor Ralf Höcker ist sicherlich ein wichtiger Beitrag zur Demokratie-Diskussion und ein erst recht wichtiges Signal zur Verteidigung der Unabhängigkeit der bürgerlichen Rechts. Soweit, so gut.
Jedoch sehe ich in dieser Frage viele Probleme in der öffentlichen Wahrnehmung und der sich daraus ergebenden Diskussion. Was wird nach Bränden in geplanten und bestehenden Flüchtlingsunterkünften, verbalen Attacken gegen ausländische Bürger, die bereits lange in Deutschland leben und arbeiten, sowie gegen Politikerinnen und Politiker jeder politischer Richtung, Morddrohungen gegen Justizbehörden oder Landes- und Kommunalpolitiker, als Nächstes passieren?
Weiterlesen »

17. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Schwarz-Blau-Braun ist die Haselnuss … · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , , ,

Das ist doch mal ein tolles Ergebnis einer Sonntagsumfrage zu den Parteien. Jetzt kann die CDU Sachsen sich für die kommenden Landtagswahlen schon auf zwei Koalitionspartner einschwören: AFD und NPD. Nach den unzweifelhaft Rechtsaußen angesiedelten Wortäußerungen und Handlungen von Ulbig, Rößler und Kupfer sowie der zurückhaltenden Haltung des Ministerpräsidenten Tillich dürften hier sehr viele inhaltliche Gemeinsamkeiten gefunden werden. Interessant an dem Beitrag des MDR ist nicht die Umfrage an sich, denn das Ergebnis hatte man aufmerksamer Beobachter schon erahnen können.

Weiterlesen »

16. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Ein neuer Stern für Flüchtlinge · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , ,

Man muss diesen Mann und den Konzern, für den er seinen Stern hochhält, nicht mögen. Ich kann aber mit dieser Antwort auf den Umgang mit der Situation mit den Einwanderern und Flüchtlingen sehr gut umgehen.
Via Twitter von @sascha_p entdeckt:
Daimler Chef Zetsche mit einem beeindruckenden #refugeeswelcome Statement waehrend der #IAA2015 http://t.co/d3Uppvcil5

 

 

11. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Sachsen feiern sich mit braunem Beigeschmack · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , ,
Das jahrelange Versagen der CDU-Landesregierung - ein Kontraste-Beitrag vom rbb am 10.09.2015

Das jahrelange Versagen der CDU-Landesregierung – ein Kontraste-Beitrag vom rbb am 10.09.2015

Geistig arme CDU in Sachsen. Gut, dass durch den Kontraste-Beitrag vom rbb die Umtriebe dieses Landesverbandes einer im Bundesparlament vertretenen Partei ans Licht kommen. So hat man Argumente für Gespräche mit denjenigen in der Hand, die immer wieder glauben, dass die CDU in Sachsen dem Land gut tut. Wenn Wirtschaftsverbände vor dem Rechtsruck warnen und sich für Einwanderung zur Abwendung der sinkenden Bevölkerung in Sachsen, im Osten und in der ganzen Bundesrepublik einsetzen, dann ist das doch ein klares Signal für die wirtschaftsnahe CDU.
Weiterlesen »

01. September 2015 · Kommentare deaktiviert für Wanderfestival – ein Protokoll vom Abendspaziergang am 31.08.2015 · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , , , , , ,

Wanderfestival

 

Sportscheck ruft zum Wanderfestival auf

Sportscheck ruft zum Wanderfestival auf

Es herbstelt. Nach wundervollen Sommerwochen, nähert sich dem deutschen Lande ein Tief mit Regen und kühleren Temperaturen. Es naht die Zeit, wo wir die Flipflops gegen die Wanderschuhe tauschen und durch Wald und Flur wandernd die bunten Farben des Herbstes genießen können. Erste Werbeschilder rufen zum gemeinschaftlichen Schritthalten durch die deutsche Heimat auf.

Weiterlesen »

28. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Es reicht – die deutschen Ordnungshüter schlafen noch · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , , ,

Wieder brennen Asylunterkünfte in Berlin, vorher in Nauen oder in Meißen oder Tröglitz. 31 Polizisten werden verletzt bei Auseinandersetzungen mit ausländerfeindlichen Demonstranten in Heidenau. In Jamel brennt eine Scheune von Antifaschisten, des Künstlerpaars Birgit und Horst Lohmeyer.
Weiterlesen »

25. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Klare Worte von Kommentator Georg Restle im ARD-Kommentar vom 25. August 2015 · Kategorien: Politik · Tags: , , , , , , ,

Ja, so könnte ich den modernen Journalismus verstehen: Klare Worte an eine klare Adresse. Ja, es war kommentiert und daher auch von einer Meinung des Journalisten Georg Restle vom WDR dominiert. Ja, der Kommentator hat sich strikt an die Regeln seines Handwerks gehalten. Und ja, er hat mit seinen Fakten die dargelegte Meinung untermauert.

Weiterlesen »

12. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Blogger Heinrich Schmitz darf nicht vor der schweigenden Masse kapitulieren · Kategorien: Gesellschaft, Politik
Brief an die Redaktion der Dresdner Neuesten Nachrichten, verteilt am 11.08.2015 via Twitter @CRDNN

Brief an die Redaktion der Dresdner Neuesten Nachrichten, verteilt am 11.08.2015 via Twitter @CRDNN

… und ich bleibe dabei, wie ich es in einem Tweet an den Chefradakteur der Dresdner Neuesten Nachrichten Dirk Birgel schrieb: „@CRDNN Ich sehe die Verantwortung bei den Medien, Politik, Bildung, Elternhaus als gemeinsames Versäumnis – drastische Äußerungen bringen nichts“. Er hatte nebenstehenden Brief erhalten und mir geantwortet, das dies eher das „Ergebnis von Zuspätgekommen als Hirn verteilt wurde“ sei.

Wenn ich den heutigen Beitrag über den Blogger Heinrich Schmitz lese, glaube ich, dass die Leute, die sich so etwas ausdenken, sehr wohl sehr viel Gripps im Kopf haben. Denn sie wissen sehr wohl, was sie tun. Das ist eine Maschinerie von Hass und Gewalt, die sich schleichend und immer offener ihren Weg in eine breiter werden Öffentlichkeit bahnt. Es ist sicherlich unerträglich, wenn man gegen diesen offenen Rassismus und die große schweigende Masse keine rechtsstaatlichen Mittel mehr zur Verfügung hat, um Schlimmeres zu verhindern.

Wir konnte sich das Ganze so entwickeln?

Weiterlesen »

09. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Nächstenliebe im Fokus – Medien müssen den Propagandaschalter umlegen · Kategorien: Gesellschaft, Politik

Hinsichtlich der Sensationsberichterstattung ist dies meine eindringliche Forderung an die Kolleginnen und Kollegen. Diejenigen, die verbal und physisch Steine auf die Neuankömmlinge und ihre Helfer werfen, werden bestärkt durch die undifferenzierte Medienpropaganda gegen helfende Hände – vor Ort als direkte Helfer in der Zeltstadt, an den Zäune als menschliche Schutzschilde gegen Wurfgeschosse oder auf der Straße gegen die neuen Volksverhetzer. Sie hätten mit der Katastrophenstimmung in Lagern gerechnet, weil man die Fremden ja kenne – aus den Medien wohlgemerkt und nicht vom eigenen Erleben im freundlichen Zusammentreffen.

Weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das: