Paste your Google Webmaster Tools verification code here
04. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Was passiert, wenn wir aufhören, Menschen in Schubladen zu packen · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , ,

… das passiert, wenn wir aufhören, Menschen in Schubladen zu packen:

https://www.facebook.com/zukar4u/videos/1876524092626398/

Geht das auch in Deutschland oder sind wir schon so taub, dass wir die Fragen, die uns das Leben stellt, nicht mehr verstehen können, wollen, sollen, dürfen …

Letztlich lassen sich unser Leben, unsere Ansprüche runterbrechen auf die im Video gestellten Fragen. Geht es nicht einfach nur um uns als Individuum im Zusammenspiel mit unserem Nächsten?
Stell Dir vor, Du wärst blind und siehst nicht, ob Dein Nachbar eine andere Hautfarbe hat, wenn er Dich über die Straße begleitet. Stell Dir vor, dass Du taub wärst und hättest keine Ahnung, dass Dein Gegenüber, der Dir mit Zeichensprache die Relativitätstheorie erklärt, eigentlich arabisch spricht.  Stell Dir vor, …
Es wäre so simple ein schönes Leben zu führen, würden wir unsere Leben selbst in die Hand nehmen, es selbst gestalten, es teilen mit dem Nächsten, der blind ist, der eine andere Hautfarbe hat, eine andere sexuelle Neigung hat, religiös gebunden ist, malen oder musizieren kann, Kinder mag, alten Menschen über die Straße hilft …
Stell Dir vor, wir wollen Menschen nicht mehr in eine Schublade packen.

Danke für dieses Mut machende Video aus Dänemark.

Kommentare geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: